* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Fakten

komme nicht zum schönschreiben. wenigstens die pflicht will erfüllt werden. also mal ein paar loose einzelheiten.

 

gestern geburtstag gehabt, zeitgleich ersten richtigen arbeitstag.

habe für L. versucht erste terminierungen zu setzen. kam eigentlich ganz gut an den sekretariaten vorbei. war sehr nervös.

 

alle mitarbeiter waren sehr aufmerksam und ich bekam eine karte, eine flasche wein und ein nußgepäck. mittags war ich in der kantonalbank. sehr hübsche beraterin. leider die gelegenheit verpasst eine offerte zu machen. am abend mit dad im biergarten. viel getrunken und geredet. war sehr schön. dann mit viel schieflage ins bett. heute gut aus dem bett gekommen. auf arbeit das erste mal mit system eine liste abgearbeitet. ersten termin für ein gespräch setzen können. hurra. R. hat sich sofort informiert und mir klar gemacht, dass ich keine höhenflüge bekommen brauch. naja. das ist nützlich. nach der arbeit das rheinufer entlang gelaufen... war sehr schon. man muss sich verlieben in basel. jetzt wieder im cosmopolitan... mein dad hat heute internet und telefon für mich bstellt. komme besser ins rennen. mal sehen wies weitergeht. S. war heute bei mir und hat wieder für sein statistisches projekt werbung gemacht. ich lass es erstmal laufen, bis es ernst wird. dann werden ich verhandeln.

12.6.13 21:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung